Mondkalender

« Donnerstag »

11. Oktober 2018
 

Der Mond

 ist zunehmend bis 23. Okt 2018
 geht unter sich bis 14. Okt 2018
 geht auf um 9:28 Uhr
 geht unter um 19:51 Uhr
 Tierkreiszeichen: Skorpion(weiblich)


Haben Sie Fragen
oder Anregungen?
Schreiben Sie an
mondkalender@salzburg24.at


Es ist das nächste mal günstig für Sie........

...heute.
Mondkalender für heute

Horoskop
Ihr individuelles Horoskop

Kochen mit dem Mond

Heute kocht man mit Leib und Seele. Da kann der Kochlöffel schnell zum "Zauberstab" werden, der häusliche Herd zum "Hexenkessel" - und die Atmosphäre in der Küche zusehends magischer.

An diesem Tag gelingen diese Speisen besonders gut: Rustikales, Deftiges und Scharfes.

Kochen Sie mit:
KRÄUTER: Brunnenkresse, Bockshornklee, Zinnkraut
GEWÜRZE: Pfeffer, Paprika, Senfkörner
OBST: Feige, Kokosnuss, Traube (blau), Zwetschge
GEMÜSE: Radieschen, Rettich, Zwiebel, Rote Bete
SALAT: Eichblatt SONSTIGES: Meeresfrüchte, Pinienkerne, Nudeln
Energiequelle: Kohlehydrate
Pflanzenteil: Blatt

Fitness

Widmen Sie sich heute Ihrem Hinterteil! Einfachste Übung, auch fürs Büro: Einfach Pobacken immer wieder fest zusammendrücken. Gezielte Beckenbodengymnastik wirkt sich heute besonders günstig auf Ihr Wohlbefinden aus!

Tagesbeschaffenheit

Skorpion ist ein Wasserzeichen und steht für Gefühlstiefe, Intuition und Reinigung.
Besonders empfindsam sind jetzt Geschlechtsorgane und Harnleiter.
Kohlenhydrate werden vom Körper intensiver aufgenommen.
Das Nervensystem wird vermehrt beeinflusst.
In der Natur gibt es eine stärkere Wirkung auf Blattpflanzen und Blattgemüse.
Wassertag - es herrscht ein feuchter Witterungseindruck.

Lostag, Bauernregel

St. Burkhard Sonnenschein, schüttet Zucker in den Wein.

Liebe, Beruf, Freizeit

Flirten; Erotik ist gefragt; Auto kaufen; langfristige Kapitalanlage abschließen; mit Esoterik beschäftigen; in die Sauna gehen; Umzug;

Gesundheit

Der zunehmende Mond fördert den Aufbau und die Stärkung des Körpers; vitamin- und nährstoffreiche Nahrung zuführen; Massagen zur Regeneration und Kräftigung; Medikamente wirken besser; Kohlenhydrate werden besonders gut verdaut; krampflösende Bäder und Tees bei Frauenleiden; Behandlungen bei Impotenz; Harnwege warmhalten; besondere Schonung bei Schwangerschaft;

Impfungen, Operationen speziell an Geschlechtsorganen und Harnleiter; besondere Kohlenhydrateverwertung - Vorsicht bei Allergie und Übergewicht;

Körperpflege

Aufbauende und straffende Maßnahmen für die Haut; eingewachsene Nägel korrigieren; schnellere Bräunung bei Sonnenbädern; Feuchtigkeitsmasken und -packungen sind optimal;

Haushalt

Kohlenhydrate, frische Salate und Blattgemüse sind nun besonders wertvoll für den Körper; Räume kurz lüften; Holzböden nur kehren; Blumen gießen;

Einfrieren von Obst und Gemüse; Parkettböden feucht wischen; Matratzen reinigen;

Garten und Landwirtschaft

Säfte steigen auf; alles säen und setzen, was nach oben wächst; alternativer Setztermin für Wurzelgemüse; Gehölze schneiden (Ausweichtermin); Blattgemüse pflanzen, das nicht kopfen soll; Pflanzen gießen; Rasen mähen; Schnecken bekämpfen; Kälber entwöhnen;

Feuchter Witterungseindruck; Obstbaumschnitt; Bäume fällen (Borkenkäfergefahr); Getreide ernten und einlagern; Milchverarbeitung;

Heilkräuter

Jetzt gesammelte Kräuter haben eine ganz besondere Heilkraft; Kräuter pflücken gegen Krankheiten der Geschlechts- und ableitenden Organe (Schafgarbe - Juni, Juli, August, September, Frauenmantel - Juni, Juli, August, Brennnessel - Mai bis August);
e" > 404 - Fehlerseite | SALZBURG24.at